Schutzimpfung gegen COVID-19 (Corona Virus Disease 2019)

                                                                                                              

Stand:  1.03.2022

AUFFRISCHUNGSIMPFUNG / BOOSTER

  

STIKO - Empfehlung für die zweite Boosterimpfung lautet:

  • über 70-Jährige
  • Bewohner von Pflegeeinrichtungen
  • Menschen mit Immunschwäche 
  • -> letzte Impfung muss mindestens 3 Monate zurückliegen

 

  • Beschäftigte im Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen
  • -> letzte Impfung muss mindestens 6 Monate zurückliegen

 

WICHTIG

  • Personen, die nach der ersten Auffrischungsimpfung eine SARS-CoV-Infektion durchgemacht haben, wird keine Booster-Impfung empfohlen.

 

IMPFSTOFF

Wir impfen zur Zeit nur mit dem Impfstoff:

  • Corminaty von BioNtech/Pfizer
  • Dosierung wie Erstimpfung (30 Mikrogramm Boten-mRNA)
  • Patienten bis 30 Jahre dürfen auch nur mit BioNtech geboostert werden
  • Schwangere dürfen nur mit BioNtech geboostert werden
  • auch Patienten über 30 Jahre boostern wir zur Zeit mit BioNtech 

 

Wir impfen immer Dienstagnachmittag nach telefonischer Voranmeldung. Manchmal sind kurzfristig noch Termine frei.

 

  

GROSSE BITTE

  • kommen Sie pünktlich, aber nicht früher
  • an die Versichertenkarte denken, wir haben ein neues Quartal
  • bitte mit FFP-2-Maske
  • in Kleidung, so dass Sie zügig den Oberarm freimachen können
  • halten Sie vor Eintritt in die Praxis Versichertenkarte und Impfausweis bereit
  • falls Sie noch nicht in unserer Praxis waren, bringen Sie unbedingt die Impfeinwilligung für Nicht-Patienten mit und ggf. den Anamnesebogen, beides siehe unten, ist ein Download

 

GENERELL

 

 1. Impfstoff 

  • m- RNA-Impfstoff Comirnaty von BioNtech/Pfizer

 

2. Wer kann sich bei uns impfen lassen (Erst-/Zweit-/1. Booster-Impfung)

 

Vorrangig Patienten unserer Praxis

  • von 12 Jahren bis 100 Jahren :)
  • von 12-16 Jahre in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
  • Berechtigung der STIKO muss gegeben sein
  • Mindestabstände zur letzten Impfung müssen berücksichtigt werden

 

Wenn noch Termine frei sind

  •  Angehörige oder Freunde von Patienten
  • oder wenn Sie auf der Suche nach einem Hausarzt für die Zukunft sind

-> dann unbedingt mitbringen 

 wenn Sie nur zur Impfung kommen

 wenn Sie in Zukunft Patient bei uns werden möchten zusätzlich noch 

 

 3. Terminvergabe

  • wir impfen am Dienstagnachmittag
  • vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin
  • telefonisch  eventuell nicht erreichbar sind wir zu den Impfzeiten 

 

4. Info

  • bitte schauen Sie hier auf der Website oder hören Sie in unserer Telefonanlage Auswahl 6  bei Bedarf aktuelle Änderungen

  

Vielen Dank für ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit

 

 

Weitere Impfmöglichkeiten